Willkommen in  Aladin's Wasserpfeifen Laden !

Im Wasserpfeifen-Laden finden Sie:

  • Wasserpfeife aus Ägypten

  • Zubehör für die orientalische Wasserpfeife

  • Tabak für Ihre Wasserpfeife

  • Originalimporte aus Ägypten


Bei allen Neubestellungen einer ägyptischen Wasserpfeife ist folgendes Zubehör enthalten:

wasserpfeifen_small.jpg (5032 Byte)

Wasserpfeifen-Zubehör  
  • Glas (außer bei Vollmetall)
  • Metallaufsatz
  • Teller
  • Windschutz
  • Schlauch mit Mundstück
  • Zange
  • Dichtungsring für Glas
  • Dichtungen für Schlauch
  • Reinigungsset (2 Bürsten)
  • Metallsieb (ohne Bild)

Anleitung zum Gebrauch der Wasserpfeife

  1. Fülle das Glas so mit Wasser, dass die Metallsäule ca. 2 cm ins Wasser eingetaucht ist. Je tiefer das Rohr im Wasser steckt, desto schwerer ist es zu ziehen.

  2. Dann wird die Wasserpfeifensäule aus Metall aufgesetzt, zum Abdichten zwischen Glas und Metallsäule braucht man die große schwarze Gummidichtung.

  3. An die Metallsäule wird der Schlauch gesteckt. Am Ende des Schlauches befindet sich ein längliches Holzstück, an das eine kleine Gummidichtung (die kleinere von den beiden) gesteckt wird. Je nach Ausführung ist das Holzstück im Schlauch integriert oder extra.

  4. Am Ende des Schlauches sitzt das Mundstück, wer möchte kann auf das Mundstück zusätzlich eine Hygienemundstück stecken.

  5. Auf die Rauchsäule wird nun der Metallteller zum Schutz vor herabfallender Glut und Tabakkrümeln gesteckt. Oben wird nun die größere der beiden Dichtungen aufgesteckt und der Tontabakkopf aufgesetzt.

  6. Jetzt kommt der Tabak! Etwa einen Teelöffel voll in den Tonkopf locker hineinlegen. Darüber wird das Metallsieb gelegt und die Laschen zur Befestigung nach unten gebogen.

  7. Die Kohle. Ihr könnt selbstzündende Kohle benutzen, an die ihr nur kurz ein Streichholz oder Feuerzeug halten müsst. Dann müsst ihr die Kohle etwa eine Minute glühen lassen, bevor ihr sie mit der Zange auf den Tabak legt. Bei Grillkohle könnt ihr einen Spiritusbrenner benutzen, aber bitte nur im Freien!

  8. Bei Zaghloul-Tabak (ohne Geschmacksrichtung) kann die Kohle direkt auf dem Tabak liegen. Bei Tabak mit Geschmack solltet ihr eine durchlöcherte Metallscheibe drauflegen. Viele benutzen auch Alufolie, aber wir möchten darauf hinweisen, dass dies möglicherweise gesundheitsschädlich ist. Bis der Rauch kommt, dauert etwa drei bis vier Züge. Bitte nicht vergessen! Die Kohle muss glühen!!!

  9. Wenn ihr im Freien raucht, könnt ihr den Windschutz benutzen, damit der Tabak nicht zu schnell verglüht.

  10. Das Wasser sollte aus hygienischen Gründen nach jeder Verwendung ausgetauscht werden.

Viel Spaß beim Rauchen und denkt an eure Gesundheit!

Shishas


Copyright © 1998 WIM - Weyl Internet Marketing
All Rights Reserved.

www.wasserpfeifen-laden.de